mit der Änderung der 11. Bayerischen Infektionsmaßnahmenverordnung mit Wirkung zum 18.01.2021
gilt ab sofort die FFP2-Maskenpflicht auch in Arztpraxen.
Wir bitten Sie daher mit einer FFP2-Maske zu Ihrem Termin in der Praxis zu erscheinen.

Ihr Praxisteam
Liebe Patientin, lieber Patient,

wenn bei Ihnen Krankheitszeichen wie Husten, Schnupfen, Halskratzen
oder Fieber auftreten sollten und Sie befürchten, sich mit dem neuartigen
Coronavirus (SARS-CoV-2) angesteckt zu haben:
Melden Sie sich unbedingt vorher telefonisch an, bevor Sie in die Praxis
kommen.

So schützen Sie sich und andere. Gegebenenfalls erhalten Sie schon am
Telefon den Hinweis auf eine für Ihre Region zuständige Stelle für die
weitere Abklärung.

Ihr Praxisteam
Powered by CuteNews